Freya

Das UnternehmenStrickwarenfabrik Freya GmbH & Co. KG
Eichendorffstr. 48-50
72793 Pfullingen

Aktuell:
Am 6. Februar 2013 stellte die Firma Freya Strickmoden GmbH & Co. KG einen Insolvenzantrag. Laut Insolvenzverwalter RA Jürgen Sulz begründet sich dieser Antrag in „erheblichen Verbindlichkeiten der Firma im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung.“.
Doch die Firma Freya gibt nicht auf, sie wollen weitermachen und sehen große Hoffnungen in der neuen Herbst/Winter-Kollektion 2013/14.

Firmengeschichte
1948 wurde Freya gegründet. Damals wurde nur Strickware verkauft. Das Unternehmen wuchs rasch. 1965 wurde der Hauptsitz nach Pfullingen verlegt. Schon 1995 erwirtschafteten sie einen Umsatz von 50 Millionen DM. Derzeit wird die Modemarke Freya in 12 verschiedene Länder exportiert und dort in etwa 2000 Filialen an die begeisterten Kunden verkauft. In Pfullingen selbst, oder z. B. in Ettenheim werden Kunden, die sich für schöne Strickware interessieren fündig. Wer es ganz bequem möchte kann auch online in einer großen Auswahl an Kleidung stöbern und bestellen.

Die Modemarke Freya ist für alle die gerne Strickware tragen genau richtig. Wer gerne schön kuschelige und warme Pullover trägt sollte sich hier einmal umsehen. Die Freya Designer entwerfen mehrere Kollektionen innerhalb eines Jahres und teilen diese meist in zwei Sparten auf. Damenhafter Strick und junge, modische Strickwaren.

In den Filialen und im Internet werden Strickpullover, Hosen, Tops und Accessoires wie Strickschals oder auch Shirts angeboten. Die Auswahl ist groß und jeder kann hier etwas für seinen Geschmack finden. Die Farben variieren, es wird unter anderem mit Strass gearbeitet, was vor allem den jungen Kundinnen gefällt.

Für etwas fülligere kunden gibt es ach einen Übergrößen Shop. Dort sind Strickpullove in XXL ganz einfach zu finden.

Im Internet, wie auch in den Filialen findet man immer wieder Rabatt Aktionen. Das Preis- Leistungsverhältnis ist als fair bekannt. Für Strick Pullover oder Jacken muss man mit 60 – 80 Euro rechnen. Shirts mit langen Ärmeln kosten zwischen 40 und 50 Euro. Ein Herren Schal aus Strick kostet etwa 30 Euro und ein Strick Bolero ist etwa bei 30 Euro.
Also für Kunden, die gerne Strick tragen ist die Fahrt in ein Freya Mode Geschäft eine Reise wert.

Häufige Fragen zu Freya
Gibt es Freya Gutscheine / Gutscheincodes?

Derzeit sind uns keine Freya Gutscheincodes oder andere Gutscheine bekannt. Du bekommst mit Sicherheit aber Gutscheine in einem Freya Store.

Was gibt es bei Freya im Sortiment? Zur Kollektion von Freya zählen zahlreiche Produkte, u.a.:
Strickmoden
Gibt es einen Freya Prospekt?

Bitte fragen Sie direkt bei Freya nach:

Strickwarenfabrik Freya GmbH & Co. KG
Eichendorffstr. 48-50
72793 Pfullingen
Ähnliche Artikel
Broadway Fashion

Die Mode von Brodway Fashion ist für Damen und Herren die angesagte Trendmode mögen. Der Modedesigner kreiert seine Kollektionen nach den neusten Trends der großen Modemetropole. Inspiriert von den neusten Trends bietet die Modekollektion Hosen, Jacken, Pullover, Accessoires, modische Schals oder Mützen in einer sehr große Auswahl an. Die Fashion...

Beretta

Beretta beschäftigt sich mit der Waffenherstellung bereits seit 1526. In den frühen neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts nahm das Unternehmen ihre traditionelle Sportwaffenproduktion und eine vollständige Palette von zusätzlichen Produkten in ihr Programm auf. Beretta steht für technologischen Inhalt und schlichte Eleganz. Seit diesem Zeitpunkt bietet die Firma Kleidung mit...

Barbour

Die Firma wurde von John Barbour 1894 in Großbritannien gegründet. Der Unternehmensgründer liebte wetterfeste Kleidung und begann später in South Shield mit der Produktion von Bekleidung für Fischer, Seeleute und Hafenarbeiter herzustellen. Sein Sohn Malcolm übernahm die Firma, deren Exportgeschäft in die britischen Kolonien und durch die Ausweitung der Produktpalette...

Ara

Das Label Ara Shoes fertigt seit über 60 Jahren hochwertiges Schuhwerk für Damen, Herren und Kinder. Als Familienunternehmen wird bei der Produktion stets auf umweltschonende Herstellungsweisen und Qualitäten geachtet. Hinzu kommt eine große soziale Verantwortung für alle Mitarbeiter. Mit dem Verhaltenskodex „Ara Code of Conduct“ verpflichtet sich die Schuhmarke, ihren...

Windsor

1889 wird in Bielefeld die Kleiderfabrik Roos & Kahn für den Herrn gegründet. Dort werden zuerst Mäntel, Jacken und Hosen produziert. Als nächstes folgten Anzüge und Sakkos. 1960 wurde das Unternehmen umfirmiert und es entstand der heutige Name windsor. Anfangs fokussierte die Firma die Produktion von Herrenbekleidung. Erst 1977 wurden...

Venice Beach

Das Modelabel Venice Beach wurde 1988 gegründet. Pate für das deutsche Unternehmen mit dem englischen Namen ist der berühmte Strand in der Nähe von Los Angeles. Hier finden sich verschiedene Einzelheiten zusammen. Passion, Lebensstil und ein durchtrainierter Körper waren die Markenzeichen der 80er. Ursprünglich wurde die ganze Kollektion des Sportlabels...

Pepe Jeans

Die Brüder Shah schneiderten Originaljeans in einem Stand auf dem Londoner Portobello Market. Dort gründeten sie 1973 Pepe Jeans London. Kurze Zeit später wurden die Brüder bereits Besitzer einiger Läden und stiegen zum Marktführer im Vereinigten Königreich der 80er auf. Nach der amerikanischen und europäischen Markteinführung ist die Marke in...

Forever 21

Das heutzutage überall auf der Welt agierende Modeunternehmen FOREVER 21 wurde im Jahre 1984 in Los Angeles gegründet. Damals nannte der Gründer sein etwa 84m² großes Geschäft noch Fashion 21. Schon nach dem ersten Geschäftsjahr war der Laden so erfolgreich, dass expandiert wurde. Im Jahre 1989 waren es dann bereits...

Buyvip.com

BuyVIP ist Europas Private Sales Club für Mode und Lifestyle. Die Mitgliedschaft im Club ist kostenlos, Zugang erhält man durch die Einladung eines Freundes oder Bekannten. Exklusive Marken von Fashion und Lifestyle werden mit bis zu sagenhaften 70 Prozent Preisnachlass angeboten, jeden Tag gibt es dabei eine neue Verkaufsaktion mit...

Net-a-Porter.com

Seit dem Jahre 2000, als Net-a-Porter.com gegründet wurde, hat es sich zum führenden Shop für Luxus-Designer-Mode entwickelt. Über 2,5 Millionen Kunden besuchen die Seite im...