Marc Jacobs Handtaschen

Der New Yorker Designer Marc Jacobs versorgt modebewusste Damen mit ausgefallenen Handtaschen. Bereits seit vielen Jahren arbeitet er für die bekannte Modemarke Louis Vuitton. Im Jahre 1997 eröffnete Marc Jacobs sein erstes eigenes Geschäft in New York und begann von dort aus seinen Siegeszug in alle Welt.

Mittlerweile gibt es außerdem eine Kinderkollektion und ein breites Angebot an Accessoires.

Marc Jacobs Handtaschen Kollektion

In der momentanen Kollektion fallen besonders viele Taschen aus gesteppten Materialien auf. Fast jedes der Modelle, egal welcher Form, weist dadurch ein schräges, gekacheltes Muster auf. Die Schnallen, Reißverschlüsse und Ketten an den Marc Jacobs Handtaschen sind hauptsächlich aus Messing.

Günstig sind die Taschen sicher nicht, deshalb kann man sie mieten und auf Raten kaufen. Die Formenvielfalt ist außerdem bemerkenswert. Kaum eine Marc Jacobs Handtasche gleicht der anderen.

The Delancey Ace

The Delancey Ace ist eine sehr schlichte und elegante Handtasche. Sie wurde in Italien aus Neuseeländischem Lamm-Leder gefertigt und wird von einem Schloss geziert. Der Deckel der Tasche reicht beinahe bis über die gesamte Front.

The Paradise Gramercy

Diese Tasche hat die Form einer einfachen Stofftüte, ist jedoch aus schwarzem, glattem Lamm-Leder gefertigt. An den Nähten zieren kleine Nieten die Tasche. An kurzen Henkeln kann sie gehalten werden.

The Classic Quilting Little Stam

Diese Marc Jacobs Handtasche erinnert an die Portemonnaies älterer Damen. Oben ist sie mit einem sogenannten „Kiss closure“ verschlossen. Zwei Metallhaken verkannten sich dabei um die Tasche geschlossen zu halten.
Die Tasche hat eine mittellange Goldkette als Gurt, der nur Oben, mittig einen Ledereinsatz für den Tragekomfort hat. Auch diese Tasche ist abgesteppt und in mehreren Farben erhältlich.

Preise

Marc Jacobs Taschen beginnen preislich bei etwa 200 Euro und gehen meist bis etwa 2000 Euro. Das ist nichts für Schnäppchenjäger, die wenden Sich lieber an Seiten wie „Handtaschen günstig„. 😉

Um sich einen besseren Überblick über das Angebot zu verschaffen, können Sie auch die Website von Marc Jacobs besuchen.